NaNoWriMo

Seit 2007 nehme ich jedes Jahr im November an einer Schreib-Challenge namens NaNoWriMo teil.

Was genau ist der NaNoWriMo?
Die Abkürzung steht für National Novel Writing Month. Die Schreib-Challenge wurde 1999 vom US-Amerikaner Chris Baty gegründet. Ziel ist es, im Monat November eine Geschichte mit mindestens 50.000 Wörtern zu schreiben – das sind durschnittlich 1.667 pro Tag. Wer das schafft, kann ich Gewinner nennen. Einen richtigen Preis – abseits von Online-Abzeichen – gibt es nicht, und es kontrolliert auch niemand, ob das, was man geschrieben hat, gut ist. Das ist auch gar nicht der Sinn dahinter. Stattdessen sollen der künstlich erzeugte Druck und die große Community einen dazu motivieren, dass man endlich die Idee zu Papier bringt, die man schon länger im Kopf hat und sie nicht dauernd vor sich herschiebt.
Mehr Informationen gibt’s unter nanowrimo.org.

Ich und der NaNoWriMo
Wie ich die Seite gefunden habe, weiß ich nach der langen Zeit nicht mehr. Die Idee hat mich aber von Anfang an fasziniert. Ich schreibe sehr gerne und auch recht gut, wenn ich das so sagen darf, aber meistens hält mich der innere Schweinehund davon ab, wirklich etwas durchzuziehen. Oder es gibt zu viele andere Dinge, die mich ablenken. Die Deadline von 30 Tagen zwingt mich quasi dazu, am Ball zu bleiben. (Unter Druck arbeite ich einfach besser)
Beim ersten Mal (2007) habe ich es nicht geschafft, weil meine Geschichte nach der Hälfte der Wörter zuende war. Das war blöd, aber ich habe daraus gelernt und besser geplant. Seitdem bin ich jedes Jahr aufs Neue dabei und habe immer die 50.000 geschafft. Egal, ob ich mittendrin umgezogen bin oder den Job gewechselt habe. Alle meine Geschichten waren bei den 50.000 noch lange nicht zuende, und leider habe ich danach nicht mehr weiter geschrieben, weil irgendwie die Luft raus war. Trotzdem ist es eine richtig gut Sache, und ich freue mich jedes Mal aufs Neue darauf 🙂
Hier geht’s zu meinem Profil (dafür müsst ihr allerdings ein Konto haben): klick

Jahr Titel Wörter
2007 Einmal Pimmel und zurück 28.000
2008 Strichmännchen 50.000
2009 Daddy 50.174
2010 One Night in Bremen 50.099
2011 Boarding School (Englisch) 52.645
2012 Dating Macchiato 50.081
2013 Boarding School 2: Good old Germany 50.155
2014 Strichmännchen (Reboot) 50.138
2015 Broken Mirrors (Silent Hill Fanfiction) 50.050
2016 Plötzlich Papakind 50.036
2017 Liebe, Tod und andere Katastrophen 50.011
2018 Danganronpa Germany (Danganronpa Fanfiction) 50.060
2019 Arbeit sehr gut, Liebe ungenügend 50.030
2020 Nicht nur Internet ???