Papergang

Die unzuverlässigste Bloggerin meldet sich mal wieder zu Wort XD
In Zukunft habe ich durch einen neuen Job mehr Freizeit, daher hoffe ich, dass ich jetzt WIRKLICH jede Woche etwas schreiben kann. Meistens Reviews, aber auch anderes. Hab allerlei Sachen so halb angefangen und dann nie zuende geschrieben, haha…
Heute geht’s jedenfalls um Papergang, einem Schreibwaren-Abo aus England.

Allgemeines
Die Papergang-Box erscheint monatlich und enthält jeweils verschiedene Schreibwaren in exklusivem Design. Auf dem Blog des Herstellers Ohh Deer gibt es Interviews und Informationen zu den Künstlern.
Die Box gibt es in vier Abo-Varianten: monatlich für 14,00£, drei Monate für 39,95£, sechs Monate für 76,95£ oder ein Jahr für 144£, zahlbar mit Paypal oder Kreditkarte. Hinzu kommt nach Deutschland noch 2,95£ Porto pro Monat, egal, welches Modell man gewählt hat. Der Versand erfolgt unversichert als Brief. Bei Bedarf lassen sich einzelne Sendungen auch überspringen.

Die Boxen
Man erhält eine E-Mail, sobald die Box unterwegs ist, und da die britische Post ziemlich fix ist, landet die Box nur wenige Tage später im Briefkasten 🙂
Allein die Verpackung ist jedes Mal schon eine Augenweide, denn auch diese ist an das aktuelle Design angepasst. Manchmal liegt auch eine Anleitung bei, wie man aus der Schachtel etwas hübsches basteln kann.
Der Inhalt ist natürlich auch super schick und sehr hochwertig. So können z.B. Sticker, Briefpapier, Kalender oder Stifte enthalten sein, oder auch hochwertigere Dinge wie eine Tasche oder eine Bastelschere. Ein Notizbuch oder -block ist fast immer dabei. Die Qualität ist sehr hochwertig und oft werden Recycling-Materialien verwendet. Außerdem wird für jede 4. Box ein Baum gepflanzt.
Manchmal gibt es Aktionen, über die man Gratisartikel bekommt (vielleicht aus vergangenen Boxen?). Ich habe z.B. letztes Mal sehr schöne Grußkarten bekommen, die in einem Geschäft sicher um die 3€ das Stück gekostet hätten.
Insgesamt entspricht der Wert der Box auf jedem Fall dem, was man bezahlt, liegt aber auch nicht deutlich darüber.

Fazit
Papergang ist eine tolle Sache für alle, die bei Schreibwaren besonders viel Wert auf ausgefallenes und/oder exklusives Design legen, aber auch auf hochwertige Materialien und die sich gerne überraschen lassen. Man macht trotz der recht hohen Portokosten jedenfalls keinen Verlust.
Den Nachteil sehe ich darin, dass man im Bereich Schreibwaren doch etwas eingeschränkt ist. Denn egal, wie schön sie sind, hat man halt irgendwann ein Dutzend Notizbücher herumliegen, die man gar nicht alle benutzen kann. Man sollte also genug Leute haben, denen man sowas auch schenken kann 🙂
Trotzdem gibt’s von mir dafinitv eine Empfehlung!

Dieser Post ist keine Werbung, da ich das Buch selber bezahlt habe und keine Verbindung zum Verlag oder Autor besteht.

Papergang

ab 12£
8.3

Aufmachung

9.0/10

Inhalt

7.0/10

Qualität

9.0/10

Preis-Leistung

8.0/10

Pros

  • sehr schöne Designs
  • hochwertiger Inhalt
  • schnelle Lieferung

Cons

  • wenig Abwechslung
  • hohe Versandkosten

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*