Bookworm Relax Box

Wie versprochen gibt es heute ein Review, und zwar zur Bookworm Relax Box.

Diese Box ist quasi eine Lootbox für Bücher, allerdings ohne Abo. Man bestellt sie also einmalig (oder so oft man will), ohne eine Verpflichtung einzugehen. Ich kannte diese Boxen schon aus den USA bzw. UK und habe eine deutsche Variante gesucht. Dabei fand ich erfreulicherweise mehrere Anbieter und habe mich dann zuerst für den Bookworm entschieden.

Es gibt laut Shop zwei reguläre Boxen: Die kleine mit 3 Büchern (eines davon ein Mängelexemplar) für 25,99€ und die große mit mindestens 5 Büchern (zwei davon Mängelexemplare) für 49,99€ (Porto von 4,48€ kommt jeweils noch hinzu). Dabei gibt es kein spezielles Thema, die Bücher in den Boxen sind also bunt gemischt. Ebenso wird kein bestimmter Buchtyp bevorzugt, es können also Taschenbücher, Hardcover, Indie oder Verlagsautoren enthalten sein. Außerdem werden verschiedene Gmmicks und Kleinigkeiten beigelegt, wie z.B. Lesezeichen, Kekse oder Kerzen. Manchmal gibt es auch spezielle Themenboxen wie die Sommerbox.

MEINE BOX
Die Box wurde online bestellt und per Paypal bezahlt (Überweisung geht auch). Durch einen Fehler wurde die Bestellung 2x abgeschickt und ich bekam umgehend eine E-Mail von Brit (ihr gehört der Shop), ob denn auch zwei gewünscht wären. Hab das korrigiert und nur 4 Tage später landete das Paket in der Packstation.
Der Karton selbst war mit einer roten Schleife dekoriert. Der Inhalt war in Seidenpapier eingeschlagen und es lag eine handgeschriebene Dankeskarte bei. Das allein machte schon einen guten Eindruck.

Nach dem Öffnen stellte ich erfreut fest, dass nicht nur drei, sondern gleich vier Bücher enthalten waren. Dabei handelt es sich um folgende Exemplare:

Burning 2: Vergangenheit von Sarah Reitz*
Liebe und andere Köstlichkeiten von Marit Bernson*
Shanghai Love Affairs 3: Act of Law – Liebe verpflichtet von Karin Lindberg (signiert)*
Zeitalter der Urwesen 2: Mondlicht im Schatten von Nelly Mason*

Auch wenn sich alle vier Bücher (eher) an Frauen richten, ist es ein recht angemessener Genre-Mix: Fantasy, Thriller sowie zwei Liebesromane. Überraschenderweise war kein Mängelexemplar dabei, und „Mondlicht“ war sogar noch eingeschweißt. Dafür sind alle Bücher Paperback und von kleinen Verlagen oder direkt selbstverlegt, was aber kein KO-Kriterium sein muss. In naher Zukunft werde ich euch die Bücher noch genauer vorstellen.

Neben den Büchern lagen in der Box noch ein Wasserball, ein Halstuch, eine selbstgemachte Kerze im Glas, Ein Taschenspiegel, eine Haarspange sowie diverse Werbegeschenke, Flyer und Lesezeichen verschiedener Autoren (nicht nur den Damen, deren Bücher beilagen). Auch die Extras richten sich mehr an eine weibliche Kundschaft, aber da die Boxen individuell zusammengestellt werden, kann es sein, dass ein Mann ganz andere Bücher/Extras erhalten hätte. Und sein wir mal ehrlich, die meisten Bücher und erst recht Buchboxen werden doch eh von Frauen gekauft 😉
Die Qualität der Extras ist okay. Vieles ist natürlich einfach nur Werbung, aber das Halstuch ist z.B. sehr hübsch (ich habe es einer Freundin zum Geburtstag geschenkt) und eine selbstgemachte Kerze bekommt man auch nicht jeden Tag.

FAZIT
Die Bookworm-Box hat auf jeden Fall Potential!
Die Bestellung ist einfach und nicht an ein Abo gebunden und der Support ist schnell und freundlich.
Der Inhalt der Box ist für den Preis mehr als angemessen. Vier Taschenbücher im Wert von 41,38€ sowie allerlei nette Extras, Autogramme usw. sind eine ganze Menge für nur knapp 30€ inkl. Versand. Dafür hat man wirklich gar keinen Anhaltspunkt, was man bekommt, da weder Genre noch Thema angekündigt werden und auch nichts zusammenpasst. Da sind andere Boxen, hm, „berechenbarer“, aber gerade das totale Chaos macht hier für mich den Reiz aus.
Wer aktuelle Bestseller oder namhafte Verlage erwartet, ist hier ebenso falsch, aber damit habe ich von Anfang an gerechnet. Meine Erwartungen wurden jedenfalls nicht enttäuscht und ich werde sicher noch einmal bestellen. Tipp: Wenn ihr erneut bestellt, gebt an, welche Bücher ihr beim letzten Mal bekommen habt, um Doppelte zu vermeiden.

* Affiliate-Link

Bookworm Relax Box

25,99€
8.5

Preis

9.0/10

Handling

9.0/10

Inhalt

7.5/10

Pros

  • guter Preis
  • signierte Bücher bzw. Autogramme
  • netter Support
  • schneller Versand
  • kein Abo

Cons

  • unberechenbar
  • nur Indie-Autoren/-Verlage
  • kein festes Thema
  • stark weiblich ausgerichtet

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*